20.01.2017 | Arbeitskreis Küste der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Ambitioniertere Maritime Strategie notwendig - Bestmögliche Wettbewerbssituation für deutsche Häfen schaffen
AK Küste der CDU/CSU-Fraktion im Gespräch mit der Hafenwirtschaft

Der Arbeitskreis Küste der Unions-Bundestagsfraktion traf sich gestern in der Landesvertretung Schleswig-Holstein mit Vertretern des Zentralverbandes der deutschen Seehafenbetriebe (ZDS). ZDS-Hauptgeschäftsführer Daniel Hosseus hob in seinen Ausführungen hervor, dass die Lage der Hafenwirtschaft trotz eines schwierigen Umfeldes stabil sei.




20.01.2017 | Büro Michael Vietz: Dr. Karsten Hecht/BMAS
Bundesteilhabegesetz große sozialpolitische Reform dieser Legislaturperiode
Michael Vietz: „Wichtiger Schritt für Menschen mit Beeinträchtigungen!“

Mit dem Bundesteilhabegesetz wird eine der großen sozialpolitischen Reformen dieser Legislaturperiode umgesetzt. Damit werden mehr Möglichkeiten und mehr Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderungen geschaffen. Gleichzeitig werden die Kommunen und Länder entlastet, da Grundsicherungs- und Eingliederungsleistungen in Zukunft getrennt sowie teilweise vom Bund übernommen werden. Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) ist ein umfassendes Gesetzespaket, das viele Verbesserungen von der Prävention bis zur gesellschaftlichen Eingliederung vorsieht.




19.01.2017 | Büro Michael Vietz: Dr. Karsten Hecht
1 Million € mehr für deutsch-polnischen Schüleraustausch
Michael Vietz: „Gute Investition in die Freundschaft mit unseren Nachbarn!“

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Vietz hat sich in den vergangenen Monaten immer wieder für eine Aufstockung der Bundesmittel für das Deutsch-Polnische Jugendwerk eingesetzt. Nun endlich waren seine Bemühungen erfolgreich: Der Deutsche Bundestag hat die Mittel für das Deutsch-Polnische Jugendwerk von 5 auf 6 Millionen € erhöht. Michael Vietz: „Das ist eine gute Investition in die Freundschaft mit unseren polnischen Nachbarn!“


16.12.2016 | Büro Michael Vietz: Dr. Karsten Hecht
Kreisfeuerwehr Holzminden erhält neuen Schlauchwagen
Michael Vietz: „ Bund kommt seinen Verpflichtungen gegenüber den Ländern nach!“

Die Kreisfeuerwehr Holzminden erhält einen neuen Schlauchwagen Katastrophenschutz von dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Vietz: „Der Bund hält Wort und ergänzt den Katastrophenschutz der Länder für Zwecke des Zivilschutzes!“ 


15.12.2016 | Michael Vietz MdB / Mediathek des Deutschen Bundestages
"Bei Erhalt und Verteidigung unserer Werte verlieren wir unsere Grundsätze nicht aus den Augen!"
Rede im Deutschen Bundestag in der Aktuellen Stunde zu Ramstein

Mein Beitrag im Deutschen Bundestag zur Aktuellen Stunde, die auf Verlange der Fraktion DIE LINKE zum Thema "Haltung der Bundesregierung zur deutschen Beteiligung am US-Drohnenkrieg über die Relaisstation Ramstein" gehalten wurde.

Dabei geht es um die Frage, inwiefern Deutschland allein durch die Zurverfügungstellung des Stützpunktes Ramstein Verantwortung für möglicherweise hierüber gelenkte Drohneneinsätze trägt.




15.12.2016 | Arbeitskreis Küste der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Kreuzschifffahrt mit sehr guten Zukunftsperspektiven
AK Küste der CDU/CSU-Fraktion im Gespräch mit AIDA Cruises

In der letzten Sitzung vor der Weihnachtspause traf sich der Arbeitskreis Küste der Unions-Bundestagsfraktion heute in der Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern mit Vertretern von AIDA Cruises. In seinem Eingangsstatement hob Hansjörg Kunze, Vizepräsident bei AIDA Cruises, hervor, dass vor allem die Bereiche Nachhaltigkeit und Sicherheit an Bord höchste Priorität für das Kreuzfahrtunternehmen haben.




Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
   







News-Ticker
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.10 sec.