Neuigkeiten

12.04.2017, 10:28 Uhr | Büro Michael Vietz: Dr. Karsten Hecht
CDU-Verteidigungsexperte kommt nach Holzminden
Michael Vietz: „Kamingespräch über Herausforderungen für die Bundeswehr in Gegenwart und Zukunft.“

Der heimische Bundestagsabgeordnete (CDU) Michael Vietz hat einen hochkarätigen Gast nach Holzminden eingeladen: Der CDU-Verteidigungsexperte Wilfried Lorenz, der im Verteidigungsausschuss Berichterstatter für Materialerhaltung, alternative Finanzierungsmodelle, Reservisten und Veteranen ist, stellt sich Rahmen eines Kamingesprächs Fragen rund um die Herausforderungen für die Bundeswehr in Gegenwart und Zukunft.

 

Wilfried Lorenz
Besonders in einer Garnisonsstadt wie Holzminden, die sich stolz und selbstbewusst zur Bundeswehr bekennt, ist diese Frage nach Auffassung von Michael Vietz nicht nur eine rein akademische. Sie betrifft die direkte Nachbarschaft. Attraktivitätsinitiative, Ausstattung, Ausbildung und Auslandseinsätze sind dabei nur einige der Stichworte, die auch die Soldatinnen und Soldaten in der Kaserne am Solling direkt betreffen. Michael Vietz: „Bundeswehr und Holzminden sind zwei Seiten derselben Medaille!“

Das Gespräch mit Wilfried Lorenz wird am 20. April 2017 von 19:00 bis 21:00 Uhr im Weserhotel Schwager, Steinhof 2, 37603 Holzminden stattfinden. Da die Anzahl der Plätze beschränkt ist, bittet Michael Vietz um eine zeitnahe und verbindliche Zusage unter der E-Mail-Adresse michael.vietz@bundestag.de oder  telefonisch unter 05531/1272-701.

Michael Vietz freut sich auf eine  anregende Diskussion mit seinem Kollegen, der als ehemaliger Oberstleutnant auf eine 32-jährige Bundeswehr-Erfahrung zurückblickt: „Da spricht einer, der die Realität kennt!“

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon